We aim to protect
Security is a matter of Trust

Aufklärung von Markenrechtsverstößen

Nicht selten kommt es vor, dass durch Mitbewerber Markenrechtsverstöße begangen werden um einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Hier ist es bei der Aufklärung entscheidend, den richtigen Zugang zu den Verdächtigen zu finden. Um diesen zu finden, muss durch verdeckte Ermittler, unter Verwendung von bestehenden oder noch zu etablierenden Netzwerken mit der/dem Zielperson/Zielunternehmen Kontakt aufgenommen werden. Eine über mehrere Generationen nachvollziehbare Legende ist hierfür unerlässlich.
In weiterer Folge muss der Beweis (dieser kann mehrere Formen haben) des Markenrechtsverstoßes erbracht werden um in weiterer Folge Rechtsansprüche durchsetzen zu können.
Wenn es um Markenrechtsverstöße geht, die eine Dimension außerhalb Europas oder gar in Asien haben, gilt es Vernetzungen in den europäischen Rechtsraum zu finden, um die Beweismittel als Hebel zur Durchsetzung eines vertretbaren Vergleiches verwenden zu können.

Auf diesem Gebiet haben wir in vielen Fällen mitunter auch mit asiatischer Dimension liquide Beweismittel beschafft die zu erfolgreichen und für den Mandanten tragbaren Vergleichen geführt haben.