We aim to protect
Security is a matter of Trust

Personenschutz und Schutz von Transporten

Personenschutz und der Schutz von Transporten stellen eine hohe Herausforderung an Planung und Durchführung dar, da es sich um meist bewegliche oder teilbewegliche Maßnahmen handelt.
Das hierfür eingesetzte Personal und die Einsatzleitung müssen die notwendige Ausbildung und auf diesem speziellen Gebiet der Bewachung aufweisen.
Unser Personal welches nahezu ausschließlich seinen Ursprung in der Verwendung bei staatlichen Strukturen (Militär und Polizei) hat, ist sehr erfahren und ausbildungstechnisch auf dem Stand der Zeit. Unser Team ist sehr erfahren und für Einsätze hier in Europa und in Krisengebieten bestens geeignet und motiviert. Im Ausland bedienen wir uns lokaler Partnerunternehmen oder der einen oder anderen Tochtergesellschaft. Die Einsatzleitung erfolgt aber stets durch handverlesene Mitarbeiter der Sentinel Group.

Ablauf:

  • Zunächst muss eine gründliche Einweisung in die Bedrohungslage stattfinden (Briefing). 
  • Erstellung eines umfassenden Sicherheitskonzeptes (Grundlage f. Erstellg. d. Einsatzplanes).
  • Erst dann kann die Stärke der Einsatzkräfte und Einsatzmittel abgeschätzt werden.

Die Kosten:

Grundsätzlich sind alle Arbeitsschritte (Briefing, Sicherheitskonzept, Plan für den Einsatz und Durchführung) kostenpflichtig und werden in einem Angebot detailliert aufgeführt.

Wir bieten an:

  • Unmittelbarer Personenschutz
  • Mittelbarer Personenschutz
  • Weitläufiger Personenschutz